Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Fahrzeug-Registrierung - Betriebssicherheit - Einleitung - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Fahrzeug-Registrierung

Es kann vorkommen, dass Mercedes-Benz seine Servicestützpunkte anleitet, an bestimmten Fahrzeugen technische Inspektionen vorzunehmen. Durch die Inspektionen wird die Qualität oder die Sicherheit der Fahrzeuge verbessert.

Nur wenn Mercedes-Benz Ihre Registrierungs-Daten hat, kann Mercedes-Benz Sie über die Fahrzeug-Überprüfungen informieren.

In folgenden Fällen kann es sein, dass Ihr Fahrzeug noch nicht auf Sie registriert ist:
  • Wenn Sie Ihr Fahrzeug nicht bei einem autorisierten Fachhändler erworben haben.
  • Wenn Ihr Fahrzeug noch nicht bei einem Mercedes-Benz Servicestützpunkt untersucht wurde.

Lassen Sie Ihr Fahrzeug am besten in einem Mercedes-Benz Servicestützpunkt registrieren.

Informieren Sie Mercedes-Benz möglichst bald über eine Änderung Ihrer Adresse oder einen Wechsel des Fahrzeughalters. Dies können Sie z. B. in einem Mercedes-Benz Servicestützpunkt tun.

    Qualifizierte Fachwerkstatt

    Bestimmungsgemäßer Gebrauch

    Andere Materialien:

    Ford Mustang. Starten des Benzinmotors
    Beim Starten des Motors erhöht sich die Leerlaufdrehzahl, um den Motor besser aufzuwärmen. Wenn sich die Leerlaufdrehzahl nicht automatisch wieder verringert, muss das Fahrzeug von einem V ...

    Citroën C6. Diebstahlschutzschraube
    Jedes Rad ist mit einer Diebstahlschutzschraube ausgestattet. Zum Ausbauen dieser Schraube Die Schutz ab de ckung mit Hilfe des Werkzeugs 4 "Ausbau Schutz ab de ckung Diebstahlschutzsc ...

    Lexus GS. TVD (Differenzial mit Torque-Vectoring-Funktion)
    Das TVD-System verteilt die Antriebskraft (das Antriebsmoment) automatisch auf das rechte und das linke Hinterrad. Das System trägt zu einem verbesserten Lenkverhalten in Kurven und einer h&oum ...

    Kategorien


    © 2017-2022 Copyright www.eautosde.com
    0.0098