Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: MOExtended Reifen (Reifen mit Notlaufeigenschaften) - Betrieb - Räder und Reifen - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: MOExtended Reifen (Reifen mit Notlaufeigenschaften)

Mercedes E-Klasse / Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung / Räder und Reifen / Betrieb / MOExtended Reifen (Reifen mit Notlaufeigenschaften)

Mit MOExtended Reifen (Reifen mit Notlaufeigenschaften) können Sie Ihr Fahrzeug auch bei völligem Luftverlust in einem oder mehreren Reifen weiterfahren.

Sie dürfen MOExtended Reifen nur in Verbindung mit aktiver Reifendruckverlust-Warnung oder Reifendruckkontrolle und nur auf speziell von Mercedes-Benz geprüften Rädern benutzen.

Hinweise zum Fahren mit MOExtended Reifen im Pannenfall mehr.

Fahrzeuge mit MOExtended Reifen sind werkseitig nicht mit einem TIREFIT Kit ausgestattet. Wenn Sie Ihr Fahrzeug mit Reifen ohne Notlaufeigenschaften nachrüsten, z. B. Winterreifen, sollten Sie es zusätzlich mit einem TIREFIT Kit ausstatten. Ein TIREFIT Kit erhalten Sie bei einer qualifizierten Fachwerkstatt.

 

    Auswahl, Montage und Erneuerung von Reifen

    Betrieb im Winter

    Andere Materialien:

    Kia Opirus. Ausführung B
    Um den Fahrer und den Beifahrer an das Anlegen der Sicherheitsgurte zu erinnern, blinkt oder leuchtet die Gurtwarnleuchte nach jedem Einschalten der Zündung ca. 6 Sekunden lang. Wenn der ...

    Volvo S80. Rückstellung
    Falls die Batterie abgeklemmt gewesen ist, muss die Funktion für automatische Öffnung zurückgestellt werden, um korrekt zu funktionieren. Den vorderen Teil der Taste leicht hochzi ...

    Volvo S80. Fahrerairbag
    Zusätzlich zum Sicherheitsgurt auf der Fahrerseite ist das Fahrzeug mit einem Airbag ausgerüstet. Der Airbag ist zusammengefaltet in der Lenkradmitte montiert. Das Lenkrad trägt die ...

    Kategorien



    © 2017-2022 Copyright www.eautosde.com
    0.0119