Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: Reifendefekt-Positionsanzeige und
Reifenluftdruckanzeige - Reifenluftdruck-Überwachungssystem
(TPMS) - Verhalten im Notfall - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: Reifendefekt-Positionsanzeige und Reifenluftdruckanzeige

Wenn die Warnleuchten der Reife n l u f t d rucküberwachung aufleuchten und eine Warnmeldung auf dem LCD-Display des Kombiinstruments erscheint, ist der Reifenluftdruck in einem oder mehreren Reifen des Fahrzeugs deutlich zu niedrig. Die Reifendefekt- Positionsanzeige zeigt an, in welchem Reifen der Luftdruck deutlich zu niedrig ist. Dazu wird die Position des Reifens durch eine Kontrollleuchte signalisiert.

Wenn eine der Warnleuchten aufleuchtet, drosseln Sie umgehend das Tempo, fahren Sie nicht zu schnell durch Kurven und denken Sie daran, dass sich der Anhalteweg verlängert. Halten Sie an und kontrollieren Sie möglichst umgehend die Reifen. Korrigieren Sie die Reifenluftdrücke anhand der Angaben auf dem Schild oder Aufkleber außen an der B-Säule der Fahrertür. Wenn keine Tankstelle in Reichweite ist oder der Reifen die Luft nicht halten kann, ersetzen Sie das Rad mit dem zu niedrigen Luftdruck durch das Reserverad.

Wenn Sie nach dem Ersetzen des defekten Rads durch das Ersatzrad etwa zehn Minuten lang mit einer Geschwindigkeit von mehr als 25 km/h gefahren sind, passiert Folgendes:

  • Die TPMS-Störungsanzeige blinkt etwa eine Minute lang und leuchtet dann permanent, da kein TPMS-Sensor am Reserverad montiert ist.

ANMERKUNG

Das Reserverad ist nicht mit einem Reifenluftdrucksensor ausgerüstet.

ACHTUNG

Im Winter oder bei niedrigen Temperaturen kann die TPMS-Warnleuchte aufleuchten, wenn der Reifenluftdruck bei warmem Wetter auf den empfohlenen Wert korrigiert wurde. Das bedeutet nicht, dass eine Fehlfunktion der Reifenluftdrucküberwachung (TPMS) vorliegt. Vielmehr verursacht die tiefere Temperatur eine Druckminderung.

Wenn Sie Ihr Fahrzeug aus einem warmen Gebiet in ein kaltes Gebiet oder aus einem kalten Gebiet in ein warmes Gebiet fahren oder wenn die Außentemperatur höher oder tiefer ist, sollten Sie den Reifenluftdruck prüfen und auf den vorgegeben Wert korrigieren.

VORSICHT

Schäden durch zu niedrigen Druck

Ein deutlich zu niedriger Reifenluftdruck macht das Fahrzeug instabil und führt möglicherweise zum Verlust der Kontrolle über das Fahrzeug und zu verlängerten Bremswegen.

Längeres Fahren mit zu geringem Reifenluftdruck kann zur Überhitzung der Reifen und zu Reifenschäden führen.

    Reifenluftdruck-Überwachungssystem

    TPMS-Störungsleuchte (Reifendrucküberwachung)

    Andere Materialien:

    BMW 5er. Bordsteinautomatik, Außenspiegel
    Prinzip Bei eingelegtem Rückwärtsgang wird das Spiegelglas auf der Beifahrerseite nach unten geneigt. Damit wird die Sicht z. B. beim Einparken auf die Bordsteinkante oder andere bodennahe Hind ...

    Kia Opirus. Schiebedach nach hinten und nach vorn schieben
    Automatisch nach hinten schieben Um die Funktion "Schiebedach automatisch nach hinten schieben" zu aktivieren, drücken Sie kurz (länger als 0,5 Sekunde) die SLIDE OPENTaste in ...

    Volvo S80. Wann funktioniert BLIS
    A = ca. 9,5 m und B = ca. 3,0 m. Das System funktioniert, wenn das eigene Fahrzeug mit einer Geschwindigkeit über 10 km/h fährt. Sobald eine Kamera (1) ein Fahrzeug im Bereich des ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
    0.0173