Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: Smartkey - Fahrzeugzugang - Komfortfunktionen Ihres Fahrzeugs - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: Smartkey

Smartkey

1. Türverriegelung

2. Türentriegelung

3. Kofferraumentriegelung

Ihr HYUNDAI ist mit einem Smartkey ausgestattet, mit dem Sie die Türen (und den Kofferraum) ver- und entriegeln und auch den Motor starten können.

Verriegeln

Verriegeln

Zum Verriegeln:

  1. Schließen Sie alle Türen, die Motorhaube und den Kofferraumdeckel.
  2. Drücken Sie entweder die Taste am Türgriff oder die Türverriegelungstaste (1) auf dem Smartkey.
  3. Daraufhin leuchten kurz die Warnblinker auf. Ferner wird der Außenspiegel eingeklappt, wenn sich der entsprechende Schalter in der Stellung AUTO befindet.
  4. Vergewissern Sie sich, dass die Türen verriegelt sind, indem Sie die Stellung der Türverriegelungstaste im Inneren des Fahrzeugs kontrollieren.

ANMERKUNG

Die Türgrifftaste funktioniert nur dann, wenn der Abstand zwischen Smartkey und Türaußengriff nicht mehr als 0,7 - 1 m beträgt.

Das Drücken der Taste des Türaußengriffs führt nicht zum Verriegeln der Türen und es ertönt kein dreisekündiges Akustiksignal, wenn eine der folgenden Bedingungen gegeben ist:

  • Der Smartkey befindet sich im Fahrzeug.
  • Der Start/Stop-Knopf befindet sich in der Stellung ACC oder ON.
  • Eine beliebige Tür ist geöffnet (gilt nicht für den Kofferraumdeckel).

VORSICHT

Lassen Sie den Smartkey nicht zusammen mit unbeaufsichtigten Kindern im Fahrzeug zurück.

Unbeaufsichtigte Kinder könnten den Start/Stop-Knopf drücken, die Fensterheber oder andere Funktionen betätigen oder sogar das Fahrzeug in Bewegung setzen. Schwere und sogar tödliche Verletzungen wären die mögliche Folge.

Entriegeln

Entriegeln

Zum Entriegeln:

  1. Tragen Sie den Smartkey bei sich.
  2. Drücken Sie entweder die Taste am Türgriff oder die Türentriegelungstaste (2) auf dem Smartkey.
  3. Daraufhin werden die Türen entriegelt. Die Warnblinker leuchten zwei Mal kurz auf. Ferner wird der Außenspiegel ausgeklappt, wenn sich der entsprechende Schalter in der Stellung AUTO befindet.

ANMERKUNG

  • Die Türgrifftaste funktioniert nur dann, wenn der Abstand zwischen Smartkey und Türaußengriff nicht mehr als 0,7 - 1 m beträgt. Auch andere Personen können die Türen öffnen, ohne den Smartkey bei sich zu tragen.
  • Wenn nach dem Entriegeln der Türen nicht innerhalb von 30 Sekunden eine Tür geöffnet wird, werden die Türen automatisch verriegelt.

Kofferraum öffnen

Zum Öffnen:

  1. Tragen Sie den Smartkey bei sich.
  2. Drücken Sie entweder die Taste am Kofferraumdeckel oder mehr als eine Sekunde lang die Kofferraumdeckel-Entriegelungstaste (3) auf dem Smartkey.
  3. Daraufhin leuchten zwei Mal kurz die Warnblinker auf.

Wenn der Kofferraum geöffnet und dann wieder geschlossen wird, wird er automatisch verriegelt.

ANMERKUNG

Die Kofferraumdeckeltaste funktioniert nur dann, wenn der Abstand zwischen Smartkey und Kofferraumdeckel weniger als 0,7 m beträgt.

Motor anlassen

Sie können den Motor anlassen, ohne dass Sie den Schlüssel einführen. Nähere Informationen finden Sie unter "Start/Stop-Knopf" in Kapitel 5.

ACHTUNG

So verhindern Sie, dass der Smartkey beschädigt wird:

  • Lassen Sie weder Wasser noch andere Flüssigkeiten an den Smartkey gelangen.Wenn der Smartkey versagt, weil er Wasser oder anderen Flüssigkeiten ausgesetzt war, unterliegt dies nicht der Garantie des Fahrzeugherstellers.
  • Lassen Sie den Smartkey nicht fallen und werfen Sie ihn nicht.
  • Schützen Sie den Smartkey vor Extremtemperaturen.

Mechanischer Schlüssel

Falls der Smartkey nicht ordnungsgemäß funktioniert, können Sie die Türen mit dem mechanischen Schlüssel ver- und entriegeln.

Mechanischer Schlüssel

Herkömmlicher Smartkey

Drücken Sie die Entriegelungstaste (1), halten Sie sie gedrückt und ziehen Sie den mechanischen Schlüssel (2) heraus. Führen Sie den mechanischen Schlüssel in das Schlüsselloch der Fahrzeugtür ein.

Zum Wiedereinsetzen des mechanischen Schlüssels stecken Sie den Schlüssel in die Öffnung und drücken ihn hinein, bis ein Klicken zu hören ist.

Mechanischer Schlüssel

Smartkey in Kartenform

Drücken Sie den Entriegelungshebel (1), halten Sie ihn gedrückt und ziehen Sie den mechanischen Schlüssel (2) heraus. Führen Sie den mechanischen Schlüssel in das Schlüsselloch der Fahrzeugtür ein.

Zum Wiedereinsetzen des mechanischen Schlüssels drücken Sie den Entriegelungshebel (1), halten ihn gedrückt und führen den Schlüssel in die Öffnung ein, bis ein Klicken zu hören ist.

Smartkey-Verlust

Pro Fahrzeug können maximal drei Smartkeys (einschließlich Smartkey in Kartenform) registriert werden. Für den Fall, dass Sie Ihren Smartkey verlieren, wird empfohlen, dass Sie das Fahrzeug und die übrigen Schlüssel sofort zu einem HYUNDAI Vertragshändler bringen oder das Fahrzeug ggf. abschleppen lassen.

    Fahrzeugzugang

    Smartkey-Sicherheitshinweise

    Andere Materialien:

    Volvo S80. Kalibrierung
    Damit die richtige Richtung angezeigt wird, muss der Kompass ggf. kalibriert werden. Die Erde ist in 15 Magnetzonen eingeteilt. Der Kompass sollte kalibriert werden, wenn das Fahrzeug durch mehr ...

    Ford Mustang. Fahrzeugabmessungen - Coupé
    Fahrzeugabmessungen - Cabrio Fahrzeug-Identifikationsschild A Typenzulassungsnummer B Fahrzeug-Identifikationsnummer (Fahrgestellnummer/VIN) C Zulässiges Gesamtgewicht des Fahrzeugs (GVWR) ...

    Kia Opirus. Beschreibung der Sicherungs-/Relaiskästen
    Auf der Unterseite der Sicherungskastendeckel befindet sich je eine Aufstellung der enthaltenen Sicherungen inkl. der zugehörigen Amperezahlen. Im Motorraum Im Motorraum Sicherun ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
    0.0161