Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: EBD (Electronic Brake-force Distribution) - Fahrsicherheitssysteme - Sicherheit - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: EBD (Electronic Brake-force Distribution)

Allgemeine Informationen

Um die Fahrstabilität beim Bremsen zu verbessern, überwacht und regelt EBD den Bremsdruck an den Hinterrädern.

Wichtige Sicherheitshinweise

Info

Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise" zu Fahrsicherheitssystemen .

 

WARNUNG

Wenn EBD gestört ist, können die Hinterräder z. B. bei einer Vollbremsung blockieren. Es besteht erhöhte Schleuder- oder Unfallgefahr!

Passen Sie Ihre Fahrweise an das geänderte Fahrverhalten an. Lassen Sie die Bremsanlage in einer qualifizierten Fachwerkstatt überprüfen.

 

Beachten Sie die Hinweise zu Warn- und Kontrollleuchten  sowie zu den Display-Meldungen .

 

ADAPTIVE BRAKE

Info

Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise" .

 

ADAPTIVE BRAKE sorgt für erhöhte Bremssicherheit und für einen erhöhten Bremskomfort. ADAPTIVE BRAKE hat neben der Bremsfunktion noch die HOLD-Funktion  und die Berganfahrhilfe .

    ESP (Elektronisches Stabilitäts-Programm)

    PRE-SAFE Bremse

    Andere Materialien:

    Hyundai Genesis. Warnleuchten
    ANMERKUNG Vergewissern Sie sich, dass nach dem Anlassen des Motors alle Warnleuchten erlöschen. Wenn eine Warnleuchte nicht erlischt, weist dies auf einen Umstand hin, der der Aufmerksamkei ...

    Hyundai Genesis. Reifenluftdruck prüfen
    Sie können den Reifenluftdruck im Info-Modus des Kombiinstruments prüfen. - Siehe "Modus Benutzereinstellungen" in Kapitel 3. Der Reifenluftdruck wird 1-2 ...

    Volvo S80. Fahrerairbag
    Zusätzlich zum Sicherheitsgurt auf der Fahrerseite ist das Fahrzeug mit einem Airbag ausgerüstet. Der Airbag ist zusammengefaltet in der Lenkradmitte montiert. Das Lenkrad trägt die ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0151