Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise - Automatikgetriebe - Fahren und Parken - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise

WARNUNG

Wenn die Motordrehzahl oberhalb der Leerlaufdrehzahl ist und Sie dann die Getriebestellung D oder R einlegen, kann das Fahrzeug ruckartig beschleunigen. Es besteht Unfallgefahr!

Treten Sie beim Einlegen der Getriebestellung D oder R immer fest auf das Bremspedal und geben Sie nicht gleichzeitig Gas.

 

WARNUNG

Beim Abstellen des Motors schaltet das Automatikgetriebe in Neutralstellung N. Das Fahrzeug kann wegrollen. Es besteht Unfallgefahr!

Schalten Sie nach dem Abstellen des Motors immer in Parkstellung P. Sichern Sie das abgestellte Fahrzeug mit der Feststellbremse gegen Wegrollen.

 

Hybrid-Fahrzeuge: Lesen Sie unbedingt die Zusatzanleitung "HYBRID", die Bestandteil der Fahrzeugliteratur ist. Sonst könnten Sie Gefahren nicht erkennen.

    Automatikgetriebe

    Wählhebel (AMG Fahrzeuge)

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Geeignete Positionierung des Kinder-Rückhaltesystems
    Einleitung Im Fahrzeug dürfen nur nach ECE-Norm ECE-R44 zugelassene Kinder-Rückhaltesysteme verwendet werden. Bei bestimmten Kinder-Rückhaltesystemen der Gewichtsgruppe II oder II ...

    Kia Opirus. Sicherheitsgurt mit Gurtstraffer
    Die Sicherheitsgurte der vorderen Sitze sind mit Gurtstraffern ausgerüstet. Die Gurtstraffer bewirken, dass die Sicherheitsgurte bei bestimmten Frontalkollisionen eng an den Körper an ...

    Citroën C6. Funktion
    Oberhalb einer Geschwindigkeit von ungefähr 80 km/h werden Sie bei Überschreiten einer Fahrbahnmarkierung durch eine Vibration der Sitzfl äche Ihres Sitzes gewarnt: Diese erfolgt auf der re ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0191