Autos Betriebsanleitungen
BMW 5er: Weitere Funktionen - Allgemeine Einstellungen - Überblick - BMW 5er Betriebsanleitung

BMW 5er: Weitere Funktionen

Nach erstem Anmelden

  • Das Gerät ist mit dem Fahrzeug nach kurzer Zeit verbunden, wenn der Motor läuft oder die Betriebsbereitschaft eingeschaltet ist.
  • Die auf der SIM-Karte oder dem Mobiltelefon gespeicherten Daten werden nach Erkennung an das Fahrzeug übertragen.
  • Bei einigen Geräten sind bestimmte Einstellungen notwendig, z. B. Autorisierung, siehe Bedienungsanleitung des Geräts.
  • Nach einmaligem Anmelden werden die Geräte bei eingeschalteter Betriebsbereitschaft automatisch erkannt und wieder verbunden.

Gerät konfigurieren

Funktionen können bei angemeldetem oder verbundenem Gerät aktiviert oder deaktiviert werden.

Über iDrive:

  1. "Mein Fahrzeug"
  2. "iDrive Einstellungen"
  3. "Mobile Geräte"
  4. Gewünschtes Gerät auswählen.
  5. Gewünschte Einstellung auswählen.

Wird einem Gerät eine Funktion zugewiesen, wird diese ggf. bei einem bereits verbundenem Gerät deaktiviert und das Gerät getrennt.

Bestimmtes Gerät verbinden

Über iDrive:

  1. "Mein Fahrzeug"
  2. "iDrive Einstellungen"
  3. "Mobile Geräte"
  4. Gerät auswählen.
  5. "Gerät verbinden"

Die vor dem Trennen des Geräts zugewiesenen Funktionen werden dem Gerät beim Wiederverbinden zugewiesen. Bei einem bereits verbundenen Gerät werden diese Funktionen ggf. deaktiviert.

Gerät trennen

Über iDrive:

  1. "Mein Fahrzeug"
  2. "iDrive Einstellungen"
  3. "Mobile Geräte"
  4. Gerät auswählen.
  5. "Gerät trennen"

Das Gerät bleibt angemeldet und kann wieder verbunden werden 45.

Gerät löschen

Über iDrive:

  1. "Mein Fahrzeug"
  2. "iDrive Einstellungen"
  3. "Mobile Geräte"
  4. Gerät auswählen.
  5. "Gerät löschen"

Das Gerät wird getrennt und aus der Geräteliste gelöscht.

Telefon und Zusatztelefon tauschen

Sind zwei Mobiltelefone mit dem Fahrzeug verbunden, können die Funktionen von Telefon und Zusatztelefon getauscht werden.

Über iDrive:

  1. "Mein Fahrzeug"
  2. "iDrive Einstellungen"
  3. "Mobile Geräte"
  4. "Einstellungen"
  5. "Telefon/Zusatztelefon tauschen"
    Screen Mirroring

    Software-Update

    Andere Materialien:

    Volvo S80. Dauer Wegbeleuchtung
    Die Annäherungsbeleuchtung umfasst Abblendlicht, Standlicht, die Lampen in den Außenspiegeln, die Kennzeichenbeleuchtung, die Innendeckenbeleuchtung sowie die Einstiegsbeleuchtung. Ein ...

    Mercedes E-Klasse. Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNG Glühlampen, Leuchten und Stecker können im Betrieb sehr heiß werden. Wenn Sie eine Glühlampe wechseln, können Sie sich an diesen Bauteilen verbrennen. Es besteht ...

    Lexus GS. Wenn die Feststellbremse nicht gelöst werden kann
    Bei entladener Batterie oder wenn die Feststellbremse nicht über die Betätigung des Schalters gelöst werden kann, lässt sich die Feststellbremse mithilfe des folgenden Verfahre ...

    Kategorien


    © 2017-2024 Copyright www.eautosde.com
    0.0112