Autos Betriebsanleitungen
Citroën C6: Nachleuchtfunktion - Signalanlage - Fahrbetrieb - Citroen C6 Betriebsanleitung

Citroën C6: Nachleuchtfunktion

Diese Funktion ermöglicht das kurzzeitige Einschalten der Scheinwerfer, was z. B. auf einem schlecht beleuchteten Parkplatz nützlich sein kann.

Diese Funktion wird aktiviert:

  • Manuell durch Anziehen der Betätigung A bei ausgeschalteter Zündung.
  • Automatisch unter der Bedingung:
    • dass das automatische Einschalten der Beleuchtung aktiviert ist.
    • und dass die Funktion Nachleuchtfunktion aktiviert ist. Dazu im "Hauptmenü" "Benutzerdefi nition/ Konfi guration" und dann das Untermenü Beleuchtung und Signalanlage auswählen und die Funktion aktivieren.

Siehe "Multifunktionsanzeige".

Hinweis: Es besteht die Möglichkeit, die Dauer der Nachleuchtfunktion über das Menü "Benutzerdefi nition/ Konfi guration" zu verändern (ungefähr 60, 30 oder 15 Sekunden).

    Automatisches einschalten der beleuchtung

    Nebelscheinwerfer und nebelschlussleuchten (ring C)

    Andere Materialien:

    Citroën C6. Kühler - kühlmittel
    Die Überprüfung des Füllstands und des Nachfüllens von Flüssigkeit ist immer bei kaltem Motor durchzuführen. Motor kalt 15 Minuten warten bzw. warten, bis die Temperatur unter 100 C ...

    Kia Opirus. Kindersicherung im hinteren Türschloss
    Die Kindersicherungen in den hinteren Türen verhindern, dass Kinder ungewollt die hinteren Türen von innen öffnen können. Betätigen Sie immer die Kindersicherungen, wenn ...

    Hyundai Genesis. Vor dem Anlassen
    Vergewissern Sie sich, dass Motorhaube, Kofferraumdeckel und Türen ordnungsgemäß geschlossen und verriegelt sind. Stellen Sie den Sitz und das Lenkrad ein. Stellen Sie d ...

    Kategorien


    © 2017-2024 Copyright www.eautosde.com
    0.0095