Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: 2. Kraftstoffdampfrückführung - Abgasregelung - Wartung - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: 2. Kraftstoffdampfrückführung

Die Kraftstoffdampfrückführung verhindert, dass Kraftstoffdämpfe in die Umgebungsluft entweichen.

Aktivkohlebehälter Kraftstoffdämpfe aus dem Kraftstofftank werden absorbiert und im Aktivkohlebehälter gespeichert.

Bei laufendem Motor werden die Kraftstoffdämpfe aus dem Aktivkohlebehälter über ein Spülmagnetventil in den Ansaugtrakt gesaugt.

Spülmagnetventil Das Spülmagnetventil wird vom Motorsteuergerät gesteuert. Bei Leerlaufdrehzahl und niedriger Kühlmitteltemperatur schließt das Spülmagnetventil, sodass kein Kraftstoffdampf in den Motor gelangt. Wenn der Motor Betriebstemperatur erreicht hat, öffnet das Spülmagnetventil, und die Kraftstoffdämpfe werden dem Motor zugeführt.

    1. Kurbelgehäuseentlüftung

    3. Abgasreinigung

    Andere Materialien:

    Kia Opirus. Motoröldruck- Warnleuchte
    Das Aufleuchten dieser Warnleuchte zeigt an, dass der Motoröldruck gering ist. Wenn diese Warnleuchte während der Fahrt aufleuchtet: 1. Fahren Sie vorsichtig an den Straß ...

    Mercedes E-Klasse. Einleitung Rückhaltesystem
    Das Rückhaltesystem kann bei einem Unfall das Risiko reduzieren, dass Fahrzeuginsassen mit Teilen des Fahrzeuginnenraums in Kontakt kommen. Darüber hinaus kann das Rückhaltesystem a ...

    Ford Mustang. Die Positionen Ihres Automatikgetriebes
    Einstellen eines Gangs: Das Bremspedal ganz durchtreten. Drücken Sie die Taste oben am Schalthebel und halten Sie sie gedrückt. Den Schalthebel in Stellung für den gewünschten Gan ...

    Kategorien


    © 2017-2024 Copyright www.eautosde.com
    0.0095