Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Arten der akustischen
Warnsignale - Verwendung des
Parkassistenten - Parkassistent - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Arten der akustischen Warnsignale

  • Wenn sich ein Hindernis ca. 61 bis 100 cm hinter dem hinteren Stoßfänger befindet: Der Warnton ertönt in Intervallen
  • Wenn sich ein Hindernis ca. 31 bis 60 cm vor dem vorderen Stoßfänger befindet: Es werden 2 Warntöne in Intervallen gegeben
  • Wenn sich ein Hindernis in einem Bereich von bis zu 30 cm vor dem vorderen und hinter dem hinteren Stoßfänger befindet: Es ertönt ein durchgehender Warnton. Der Warnton reduziert sich, wenn der Abstand zu dem Hindernis länger als 3 Sekunden unverändert bleibt.
    Betriebsbedingungen

    Bedingungen, unter denen der Parkassistent nicht arbeitet

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNG Rad- und Reifenabmessungen sowie Reifentyp von Not- oder Reserverad und auszuwechselndem Rad können unterschiedlich sein. Wenn Sie das Not- oder Reserverad monti ...

    Mercedes E-Klasse. Anhänger ankuppeln
    Sicherstellen, dass sich das Getriebe in Stellung P befindet. Die Feststellbremse feststellen. Den Anhänger waagerecht hinter das Fahrzeug stellen. Den Anhänger ...

    Ford Mustang. Prüfen des Automatikgetriebeöls
    Bei Bedarf das Getriebeöl im richtigen Wartungsintervall von einem Vertragshändler prüfen und wechseln lassen. Das Automatikgetriebe besitzt keinen Peilstab für das Getriebeöl. Ihr Wart ...

    Kategorien


    © 2017-2024 Copyright www.eautosde.com
    0.0109