Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP)

Kia Opirus / Kia Opirus Betriebsanleitung / Fahrbetrieb / Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP)

Das elektronische Stabilitätsprogramm (ESP) erhält fortlaufend von verschiedenen Fahrzeugsensoren Informationen und es vergleicht die Aktionen des Fahrers mit der aktuellen Fahrsituation des Fahrzeugs. Wenn eine instabile Fahrsituation auftritt, z.B. ein plötzliches Ausweichmanöver, greift das ESP-System über das Motorsteuergerät und über das Bremssystem in Bruchteilen von Sekunden ein und versucht, das Fahrzeug in einen stabilen Fahrzustand zu bringen.

Denken Sie daran, dass das ESPSystem die physikalischen Gesetze nicht aufheben kann und passen Sie deshalb Ihre Fahrweise immer den entsprechenden Umständen an.

Hinweise zum Abschalten des TCS-Systems

ESP-Betrieb

Andere Materialien:

BMW 5er. Warnung
Signaltöne Allgemein Die Annäherung an ein Objekt wird der Position entsprechend durch einen Intervallton signalisiert. Wird z. B. links hinter dem Fahrzeug ein Objekt erkannt, ertönt der Si ...

Volvo S80. City Safety - Symbole und Mitteilungen
Während City Safety  automatisch bremst, können im Kombinationsinstrument ein oder mehrere Symbole zusammen mit einer Textmitteilung aufleuchten. Eine Textmitteilung kann mit einem ...

Volvo S80. Bordcomputer - digitales Kombinationsinstrument
Die Menüs des Bordcomputers liegen in einer stufenlosen Schleife. Eine der Optionen ist das "Abdunkeln" aller drei Displays des Bordcomputers - damit wird auch der Anfang/ das Ende ...

Kategorien


© 2017-2022 Copyright www.eautosde.com
0.0117