Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP)

Kia Opirus / Kia Opirus Betriebsanleitung / Fahrbetrieb / Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP)

Das elektronische Stabilitätsprogramm (ESP) erhält fortlaufend von verschiedenen Fahrzeugsensoren Informationen und es vergleicht die Aktionen des Fahrers mit der aktuellen Fahrsituation des Fahrzeugs. Wenn eine instabile Fahrsituation auftritt, z.B. ein plötzliches Ausweichmanöver, greift das ESP-System über das Motorsteuergerät und über das Bremssystem in Bruchteilen von Sekunden ein und versucht, das Fahrzeug in einen stabilen Fahrzustand zu bringen.

Denken Sie daran, dass das ESPSystem die physikalischen Gesetze nicht aufheben kann und passen Sie deshalb Ihre Fahrweise immer den entsprechenden Umständen an.

Hinweise zum Abschalten des TCS-Systems

ESP-Betrieb

Andere Materialien:

Mercedes E-Klasse. Informationen zur Fahrt
Wenn das Fahrzeug schwer beladen ist, prüfen Sie den Reifendruck und korrigieren Sie ihn vor Fahrtantritt. Achten Sie während der Fahrt auf Vibrationen, Geräusche und un ...

Kia Opirus. Beckengurt ablegen
Drücken Sie die Entriegelungstaste (1) im Gurtschloss. VORSICHT - BeckengurtAchten Sie darauf, dass der Beckengurt tief über die Hüften, aber nicht über die Taille ...

BMW 5er. Nebelscheinwerfer
Funktionsvoraussetzung Vor dem Einschalten der Nebelscheinwerfer muss das Stand- oder Abblendlicht eingeschaltet sein. Ein-/Ausschalten Taste drücken. Die grüne Kontrollleuchte leuchtet. I ...

Kategorien


© 2017-2024 Copyright www.eautosde.com
0.0119