Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: ESP-Einschaltbedingungen - ESP-Betrieb - Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: ESP-Einschaltbedingungen

  • Nach dem Einschalten der Zündung leuchten die Kontrollleuchten ESP und ESP OFF (AUS) für ca. 3 Sekunden auf. Danach ist das ESP-System eingeschaltet.
  • Um das ESP-System abzuschalten, drücken Sie nach dem Einschalten der Zündung mindestens eine halbe Sekunde lang die ESP OFF-Taste.Die Leuchte ESP OFF leuchtet danach auf. Um das ESP-System einzuschalten, drücken Sie die ESP OFF-Taste. Die Leuchte ESP OFF erlischt danach.
  • Beim Anlassen des Motors kann ein leises Ticker- Geräusch hörbar sein. Dieses Geräusch entsteht während der automatischen Eigendiagnose des ESP-Systems und stellt keine Störung dar.
    ESP-Betrieb

    Während des ESP-Betriebs

    Andere Materialien:

    Volvo S80. Zusatzschilder
    Beispiel von Zusatzschildern2 Gelegentlich werden für dieselbe Straße unterschiedliche Geschwindigkeitsbegrenzungen angegeben - ein Zusatzschild gibt ggf. an, unter welchen Umst&aum ...

    Hyundai Genesis. Automatischer Abbruch
    Die Fahrertür wird geöffnet. Der Wählhebel wechselt in die Stellung "N" (Leerlauf), "R" (Rückwärtsgang) oder "P" (Parken). Die elekt ...

    Ford Mustang. Öffnen des Verdecks
    Wenn Sie das Faltdach bedienen, müssen Sie es erst von der Windschutzscheibe lösen und dann die Faltdachsteuerung verwenden. Beachte: Das Faltdach funktioniert nur, wenn das Fahrzeug steht ...

    Kategorien


    © 2017-2024 Copyright www.eautosde.com
    0.0117