Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Adaptives Bremslicht - Fahrsicherheitssysteme - Sicherheit - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Adaptives Bremslicht

Info

Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise" .

 

Das adaptive Bremslicht warnt den nachfolgenden Verkehr in einer Notbremssituation durch:

  • blinkende Bremsleuchten
  • Einschalten der Warnblinkanlage

Wenn Sie oberhalb einer Geschwindigkeit von 50 km/h stark bremsen oder durch BAS oder BAS PLUS unterstützt werden, blinken die Bremsleuchten in schneller Folge. Dadurch wird der nachfolgende Verkehr besonders auffällig gewarnt.

Wenn Sie diese Bremsung von oberhalb 70 km/h bis zum Stillstand durchführen, schaltet sich die Warnblinkanlage im Stillstand automatisch ein. Bei Bremsbetätigung leuchten die Bremsleuchten wieder dauerhaft. Wenn Sie schneller als 10 km/h fahren, schaltet sich die Warnblinkanlage automatisch aus. Sie können die Warnblinkanlage auch mit der Warnblinktaste ausschalten .

    COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS

    ESP (Elektronisches Stabilitäts-Programm)

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNG Glühlampen, Leuchten und Stecker können im Betrieb sehr heiß werden. Wenn Sie eine Glühlampe wechseln, können Sie sich an diesen Bauteilen verbrennen. Es besteht ...

    Volvo S80. Reparieren von kleinen Lackschäden wie Steinschlägen und Kratzern
    Vor Beginn der Arbeiten muss das Fahrzeug sauber und trocken sein und eine Temperatur von über 15 C haben. Auf die beschädigte Oberfläche ein Stück Abdeckband kleben. A ...

    Hyundai Genesis. Vordersitze
    Der Vordersitz kann über die Schalter außen am Sitzpolster verstellt werden. Stellen Sie den Sitz vor Fahrtantritt so ein, dass Sie problemlos das Lenkrad, die Pedale und die Bedienele ...

    Kategorien


    © 2017-2024 Copyright www.eautosde.com
    0.0153