Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Hinweise zum Reifenprofil - Betrieb - Räder und Reifen - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Hinweise zum Reifenprofil

WARNUNG

Bei zu geringem Reifenprofil lässt die Reifenhaftung nach. Das Reifenprofil kann das Wasser nicht mehr abführen. Dadurch erhöht sich bei nasser Fahrbahn die Gefahr von Aquaplaning, insbesondere bei unangepasster Geschwindigkeit. Es besteht Unfallgefahr!

Bei zu hohem oder zu niedrigem Reifendruck können Reifen an verschiedenen Stellen der Reifenlauffläche unterschiedlich verschleißen. Prüfen Sie deshalb die Profiltiefe und den Zustand der Reifenlauffläche über die gesamte Breite an allen Reifen regelmäßig.

Mindestprofiltiefe bei

  • Sommerreifen: 3 mm
  • M+S-Reifen: 4 mm
Lassen Sie aus Sicherheitsgründen die Reifen vor Erreichen der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestprofiltiefe erneuern.  
    Regelmäßige Überprüfung der Räder und Reifen

    Auswahl, Montage und Erneuerung von Reifen

    Andere Materialien:

    Volvo S80. Zeitabstand einstellen
    Regler und Symbol für Zeitabstand. Zeitabstand - Erhöhen/Verringern. Zeitabstand - Ein. Es können verschiedene Zeitabstände zum vorausfahrenden Fahrzeug eingestellt ...

    Mercedes E-Klasse. Anhänger mit 7-poligem Stecker
    Allgemeine Hinweise Anhänger mit 7-poligem Stecker: Sie können die Verbindung zur 13-poligen Steckdose am Kugelhals mit einem Adapterstecker oder gegebenenfalls mit einem A ...

    Hyundai Genesis. SPORT-Modus
    Im SPORT-Modus geht es vor allem um eine dynamische Fahrweise, die durch die automatische Anpassung von Lenkung, Motor und Getriebe erreicht wird. Wenn die Taste DRIVE MODE gedrückt u ...

    Kategorien


    © 2017-2023 Copyright www.eautosde.com
    0.0094