Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Motor abstellen - Parken - Fahren und Parken - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Motor abstellen

Wichtige Sicherheitshinweise

WARNUNG

Beim Abstellen des Motors schaltet das Automatikgetriebe in Neutralstellung N. Das Fahrzeug kann wegrollen. Es besteht Unfallgefahr!

Schalten Sie nach dem Abstellen des Motors immer in Parkstellung P. Sichern Sie das abgestellte Fahrzeug mit der Feststellbremse gegen Wegrollen.

Fahrzeuge mit Schaltgetriebe

Den 1. Gang oder den Rückwärtsgang R einlegen.

Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 0 drehen und abziehen.

  • Die Wegfahrsperre ist eingeschaltet.

    Fest auf die Feststellbremse treten.

    Fahrzeuge mit Automatikgetriebe

    Fest auf die Feststellbremse treten.

    Alle Fahrzeuge (außer AMG Fahrzeuge): Das Getriebe in Stellung P schalten.

    Fahrzeuge mit Automatikgetriebe

    AMG Fahrzeuge: Wenn das Fahrzeug steht, Taste drücken.

    Mit Schlüssel: Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 0 drehen und abziehen.

  • Die Wegfahrsperre ist eingeschaltet.

    Mit KEYLESS-GO: Start-Stopp-Taste drücken .

  • Der Motor und alle Kontrollleuchten im Kombiinstrument gehen aus.

    Bei geschlossener Fahrertür entspricht dies der Schlüsselstellung 1. Bei geöffneter Fahrertür entspricht dies der Schlüsselstellung 0, "abgezogener Schlüssel". Wenn Sie den Motor in der Getriebestellung R oder D ausschalten, schaltet das Automatikgetriebe automatisch auf N.

    Mit Schlüssel: Wenn Sie danach die Fahrer- oder Beifahrertür öffnen oder den Schlüssel abziehen, schaltet das Automatikgetriebe automatisch auf P.

    Mit KEYLESS-GO: Wenn Sie danach die Fahrer- oder Beifahrertür öffnen, schaltet das Automatikgetriebe automatisch auf P.

    Wenn das Automatikgetriebe im Leerlauf N bleiben soll, z. B. zum Waschen des Fahrzeugs in Waschanlagen mit Schleppvorrichtung:

    Mit Schlüssel:

    Die Zündung einschalten.

    Auf das Bremspedal treten und gedrückt lassen.

    Den Leerlauf N einlegen.

    Das Bremspedal lösen.

    Die Feststellbremse lösen.

    Die Zündung ausschalten und den Schlüssel im Zündschloss lassen.

    Mit KEYLESS-GO:

    Start-Stopp-Taste aus dem Zündschloss abziehen.

    Den Schlüssel in das Zündschloss stecken.

    Die Zündung einschalten.

    Auf das Bremspedal treten und gedrückt lassen.

    Den Leerlauf N einlegen.

    Das Bremspedal lösen.

    Die Feststellbremse lösen.

    Die Zündung ausschalten und den Schlüssel im Zündschloss lassen.

    Während der Fahrt kann der Motor abgestellt werden, indem Sie für etwa drei Sekunden die Start-Stopp-Taste drücken. Diese Funktion steht nicht in Zusammenhang mit dem automatischen Motorstopp der ECO Start-Stopp-Funktion.  
      Wichtige Sicherheitshinweise

      Feststellbremse

      Andere Materialien:

      Hyundai Genesis. Sicherungskasten Fahrerseite
      Auf der Innenseite der Sicherungs- /Relaiskastendeckel befindet sich eine Aufstellung der enthaltenen Sicherungen/Relais inkl. ihrer Bezeichnungen und der zugehörigen Amperezahlen. ...

      Kia Opirus. Parkassistent
      Der Parkassistent unterstützt den Fahrer beim Einparken, solange sich das Fahrzeug bewegt, indem das System einen Warnton gibt, wenn es vor oder hinter dem Fahrzeug innerhalb einer Dista ...

      BMW 5er. Integral-Aktivlenkung
      Prinzip Die Integral-Aktivlenkung ist eine Kombination aus variabler Lenkübersetzung und Hinterradlenkung. Das System variiert den Lenkeinschlag der Räder in Bezug auf die Lenkradbewegungen. ...

      Kategorien


      © 2017-2022 Copyright www.eautosde.com
      0.0084