Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Reversierfunktion des Schiebedachs - Schiebedach - Öffnen und Schließen - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Reversierfunktion des Schiebedachs

Ihr Fahrzeug kann mit einem Schiebedach oder einem Panorama-Schiebedach ausgestattet sein. In diesem Abschnitt bezieht sich der Begriff "Schiebedach" auf beide Schiebedachvarianten.

Das Schiebedach ist mit einer automatischen Reversierfunktion ausgestattet. Wenn ein solides Objekt das Schiebedach während des Schließvorgangs am Schließen hindert oder einschränkt, öffnet sich das Schiebedach wieder automatisch. Die automatische Reversierfunktion ist aber nur ein Hilfsmittel und ersetzt nicht Ihre Aufmerksamkeit beim Schließen des Schiebedachs.

 

WARNUNG

Die Reversierfunktion reagiert insbesondere nicht

  • auf weiche, leichte und dünne Objekte, z. B. kleine Finger
  • auf den letzten 4 mm des Schließwegs
  • während des Justierens
  • beim erneuten manuellen Schließen des Schiebedachs unmittelbar nach dem automatischen Reversieren.

Dadurch kann die Reversierfunktion das Einklemmen in diesen Situationen nicht verhindern. Es besteht Verletzungsgefahr!

Stellen Sie beim Schließen sicher, dass sich keine Körperteile im Schließbereich befinden.

Wenn jemand eingeklemmt wird,
  • lassen Sie umgehend die Taste los, oder
  • drücken Sie beim automatischen Schließen die Taste kurz in eine beliebige Richtung.

Der Schließvorgang wird gestoppt.

    Wichtige Sicherheitshinweise

    Schiebedach bedienen

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Eingriffe in die Motorelektronik
    Hinweis  Lassen Sie die Motorelektronik und die dazugehörigen Teile, wie Steuergeräte, Sensoren, Stellglieder oder Verbindungsleitungen, nur in einer qualifiz ...

    Volvo S80. Motor- und Innenraumheizung* - direktes Ausschalten
    Über das Informationsdisplay lässt sich die Motor- und Innenraumheizung direkt ausschalten. Auf OK drücken, um zum Menü zu gelangen. Mit dem Daumenrad schrittweise zu Heiz ...

    Kia Opirus. Unterbodenpflege
    Streusalz und andere korrosionsfördernde Mittel können am Unterboden anhaften. Wenn diese Stoffe nicht entfernt werden, besteht erhöhte Rostgefahr für Kraftstoffleitungen, Rah ...

    Kategorien


    © 2017-2023 Copyright www.eautosde.com
    0.0104