Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Schalthebel - Schaltgetriebe - Fahren und Parken - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Schalthebel

Hinweis 

Legen Sie den Gang nicht ohne Treten des Kupplungspedals ein.

Wenn Sie zwischen den Gängen 5 und 6 schalten, müssen Sie unbedingt den Schalthebel ganz nach rechts drücken. Sonst können Sie versehentlich in den 3. oder 4. Gang schalten und das Getriebe beschädigen.

Wenn Sie bei zu hoher Geschwindigkeit zurückschalten (Bremsschaltung), kann dies zum Überdrehen des Motors und dadurch zu einem Motorschaden führen.

Halten Sie das Fahrzeug nicht mit schleifender Kupplung an Steigungen. Sonst kann die Kupplung beschädigt werden.

Bei langem und steilem Gefälle, insbesondere bei beladenem Fahrzeug und bei Fahrten mit Anhänger, müssen Sie frühzeitig den Gang 1, 2 oder 3 wählen. Sie nutzen so die Bremswirkung des Motors. Dadurch entlasten Sie die Bremsanlage und vermeiden, dass die Bremsen überhitzen und zu schnell verschleißen.

Schalthebel

Rückwärtsgang
- Vorwärtsgänge
    Schaltgetriebe

    Leerlauf N einlegen

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Öffnungswinkel der Heckklappe begrenzen (T-Modell)
    Wichtige Sicherheitshinweise Hinweis Achten Sie bei der Einstellung des Öffnungswinkels darauf, dass genügend Platz über der vollständig geöffneten Heckklappe ist. Die H ...

    Volvo S80. Reserverad*
    Das Reserverad (Temporary Spare) ist nur für die vorübergehende Verwendung vorgesehen und schnellstmöglich durch ein gewöhnliches Rad zu ersetzen. Bei der Fahrt mit dem Reserve ...

    Ford Mustang. Nicht konfigurierbare Einstellungen
    Die folgenden Einstellungen können nicht mit einem Administrator-Schlüssel geändert werden: Sicherheitsgurtwarner. Dieses Merkmal kann nicht deaktiviert werden. Das Audiosystem wird s ...

    Kategorien


    © 2017-2022 Copyright www.eautosde.com
    0.0084