Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise - Notrad - Räder und Reifen - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise

WARNUNG

Rad- und Reifenabmessungen sowie Reifentyp von Not- oder Reserverad und auszuwechselndem Rad können unterschiedlich sein. Wenn Sie das Not- oder Reserverad montieren, können die Fahreigenschaften stark beeinträchtigt werden. Es besteht Unfallgefahr!

Um Risiken zu vermeiden,
  • passen Sie Ihre Fahrweise an und fahren Sie vorsichtig
  • montieren Sie niemals mehr als ein Notrad oder Reserverad, das sich von dem auszuwechselnden Rad unterscheidet
  • benutzen Sie ein Notrad oder ein Reserverad, das sich von dem auszuwechselnden Rad unterscheidet, nur kurzzeitig
  • schalten Sie ESP nicht aus
  • lassen Sie ein Notrad oder ein Reserverad unterschiedlicher Größe in der nächsten qualifizierten Fachwerkstatt ersetzen. Beachten Sie unbedingt die richtigen Rad- und Reifenabmessungen sowie den Reifentyp.
Bei Verwendung eines Notrads oder eines Reserverads unterschiedlicher Größe dürfen Sie die Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h nicht überschreiten.

Auf Noträder dürfen keine Schneeketten montiert werden.

 
    Notrad

    Allgemeine Hinweise

    Andere Materialien:

    Citroën C6. Kühler - kühlmittel
    Die Überprüfung des Füllstands und des Nachfüllens von Flüssigkeit ist immer bei kaltem Motor durchzuführen. Motor kalt 15 Minuten warten bzw. warten, bis die Temperatur unter 100 C ...

    Mercedes E-Klasse. Sicherungskasten im Motorraum
    Beachten Sie die wichtigen Sicherheitshinweise .  WARNUNG Wenn sich die Scheibenwischer bei geöffneter Motorhaube in Bewegung setzen, können Sie sich am Wische ...

    Mercedes E-Klasse. Einparkstellung Beifahrer-Außenspiegel
    Einparkstellung einstellen und speichern Über den Rückwärtsgang Taste für Außenspiegel Fahrerseite Taste für Au&szl ...

    Kategorien


    © 2017-2024 Copyright www.eautosde.com
    0.012