Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: Sicherheitsgurte: Sicherheitshinweise - Sicherheitsgurte - Sicherheitssysteme Ihres Fahrzeugs - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: Sicherheitsgurte: Sicherheitshinweise

Legen Sie vor Fahrtantritt stets den Sicherheitsgurt an und vergewissern Sie sich, dass alle Insassen angeschnallt sind. Airbags (ausstattungsabhängig) sollen die Sicherheitsgurte ergänzen, können diese aber nicht ersetzen. In den meisten Ländern besteht Anschnallpflicht für alle Fahrzeuginsassen.

VORSICHT

Alle Insassen müssen angeschnallt sein, wann immer das Fahrzeug in Bewegung ist.

Beachten Sie folgende Sicherheitshinweise beim Anlegen und Tragen von Sicherheitsgurten:

  • Schnallen Sie Kinder unter 13 Jahren stets ordnungsgemäß auf den Rücksitzen an.
  • Lassen Sie Kinder niemals auf dem Beifahrersitz mitfahren. Wenn Kinder ab 13 auf dem Beifahrersitz transportiert werden müssen, schieben Sie den Sitz möglichst weit zurück und schnallen Sie das Kind ordnungsgemäß an.
  • Lassen Sie niemals Säuglinge oder Kinder auf dem Schoß von Insassen mitfahren.
  • Fahren Sie niemals mit weit nach hinten geneigter Sitzlehne (Liegesitzfunktion).
  • Lassen Sie nicht zu, dass Kinder sich einen Sitz oder Sicherheitsgurt teilen.
  • Lassen Sie den Schultergurt nicht unter Ihrem Arm oder hinter Ihrem Rücken verlaufen.
  • Führen Sie den Sicherheitsgurt nicht über zerbrechliche Gegenstände. Bei einer Vollbremsung oder einem Aufprall würden diese möglicherweise durch den Sicherheitsgurt beschädigt.
  • Benutzen Sie den Sicherheitsgurt nicht, wenn er verdreht ist. Ein verdrehter Sicherheitsgurt bietet bei einem Unfall keinen ausreichenden Schutz.
  • Benutzen Sie keinen Sicherheitsgurt, dessen Gurtband oder Befestigungsteile beschädigt ist/sind.
  • Führen Sie die Gurtzunge nicht in das Gurtschloss anderer Sitze ein.
  • Legen Sie den Sicherheitsgurt niemals beim Fahren ab. Andernfalls verlieren Sie möglicherweise die Kontrolle über das Fahrzeug und verursachen einen Unfall.
  • Achten Sie darauf, dass das Gurtschloss keine Fremdkörper enthält, die die A n s c h n a l l f u n k t i o n beeinträchtigen. Andernfalls rastet die Gurtzunge möglicherweise nicht ordnungsgemäß ein.
  • Es dürfen keine Änderungen vorgenommen werden, die das Straffen von Sicherheitsgurten verhindern.

VORSICHT

Beschädigte Sicherheitsgurte und deren Komponenten funktionieren nicht ordnungsgemäß. Folgende Bauteile sind stets zu ersetzen:

  • Ausgefranste, verunreinigte oder beschädigte Gurtbänder
  • Beschädigte Befestigungsteile
  • Den gesamten Sicherheitsgurt, sofern er bei einem Unfall getragen wurde - auch wenn keine Beschädigung am Gurtband und an den übrigen Komponenten erkennbar ist.
    Sicherheitsgurte

    Gurtwarnleuchte

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Frontscheibe entfrosten
    Mit dieser Funktion können Sie die Frontscheibe entfrosten oder den Beschlag von innen auf Frontscheibe und Seitenfenstern entfernen. Schalten Sie die Funktion "Frontscheibe entfrosten" aus, ...

    Kia Opirus. Kofferraumdeckel aus dem Fahrzeug heraus öffnen
    Um den Kofferraumdeckel aus dem Fahrzeug heraus öffnen zu können, muss der Ver-/Entriegelungsknopf für den Kofferraumdeckel im Handschuhfach eingeschaltet (niedergedrückt) sei ...

    Lexus GS. Kontrolle und Austausch von Sicherungen
    Wenn elektrische Bauteile nicht funktionieren, kann eine Sicherung durchgebrannt sein. Kontrollieren Sie in diesem Fall die Sicherungen und ersetzen Sie sie bei Bedarf. Schalten Sie den Motors ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
    0.0166