Autos Betriebsanleitungen
Ford Mustang: Handbremse - Bremsen - Ford Mustang Betriebsanleitung

Ford Mustang: Handbremse

WARNUNGEN

Falls die Bremssystemwarnlampe bei vollständig gelöster Feststellbremse weiterhin leuchtet, funktionieren die Bremsen u. U. nicht ordnungsgemäß. Wenden Sie sich schnellstmöglich an Ihren Vertragshändler.

Wenn Sie Ihr Fahrzeug verlassen, aktivieren Sie immer die Feststellbremse vollständig und stellen sicher, dass das Automatikgetriebe in Parkstellung (P) bzw. das Schaltgetriebe in den ersten Gang (1) oder Rückwärtsgang (R) geschaltet sind.

Um die Feststellbremse anzuziehen, ziehen Sie den Griff der Feststellbremse so weit wie möglich nach oben.

Lösen der Feststellbremse:

  1. Drücken Sie die Taste am Ende des Griffs der Feststellbremse.
  2. Ziehen Sie den Griff leicht nach oben und drücken Sie ihn dann nach unten.
    Hinweise zum Fahren mit ABS

    Berganfahrassistent

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. ISOFIX-Kindersitzbefestigung
    WARNUNG ISOFIX-Kinder-Rückhaltesysteme bieten keine ausreichende Schutzwirkung für Kinder mit einem Gewicht über 22 kg, die mit dem integrierten Sicherheitsgurt des Kinder-Rück ...

    BMW 5er. Beifahrerseite
    Sicherheitshinweis WARNUNG Der Handschuhkasten ragt aufgeklappt in den Innenraum. Gegenstände im Handschuhkasten können während der Fahrt in den Innenraum geschleudert werden, z. B. bei einem ...

    Hyundai Genesis. In diesen Fällen wird die aktive Motorhaube nicht aktiviert
    Die aktive Motorhaube soll nicht bei Seiten- und Heckkollisionen und Unfällen mit Überschlag in Aktion treten, da das Fahrzeug nur Frontalkollisionen erkennt. Wenn der v ...

    Kategorien


    © 2017-2022 Copyright www.eautosde.com
    0.011