Autos Betriebsanleitungen
Ford Mustang: Handbremse - Bremsen - Ford Mustang Betriebsanleitung

Ford Mustang: Handbremse

WARNUNGEN

Falls die Bremssystemwarnlampe bei vollständig gelöster Feststellbremse weiterhin leuchtet, funktionieren die Bremsen u. U. nicht ordnungsgemäß. Wenden Sie sich schnellstmöglich an Ihren Vertragshändler.

Wenn Sie Ihr Fahrzeug verlassen, aktivieren Sie immer die Feststellbremse vollständig und stellen sicher, dass das Automatikgetriebe in Parkstellung (P) bzw. das Schaltgetriebe in den ersten Gang (1) oder Rückwärtsgang (R) geschaltet sind.

Um die Feststellbremse anzuziehen, ziehen Sie den Griff der Feststellbremse so weit wie möglich nach oben.

Lösen der Feststellbremse:

  1. Drücken Sie die Taste am Ende des Griffs der Feststellbremse.
  2. Ziehen Sie den Griff leicht nach oben und drücken Sie ihn dann nach unten.
    Hinweise zum Fahren mit ABS

    Berganfahrassistent

    Andere Materialien:

    Kia Opirus. Lenkradverstellung*
    Die Lenkradverstellung erlaubt es Ihnen, den Winkel der Lenksäule vor Fahrtantritt in der Höhe zu verstellen. Sie können das Lenkrad auch anheben, um beim Ein- und Aussteigen meh ...

    Mercedes E-Klasse. Wissenswertes
    Info Diese Betriebsanleitung beschreibt alle Modelle, Serien- und Sonderausstattungen Ihres Fahrzeugs, die zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses dieser Betriebsanleitung erhältlich waren. L ...

    Citroën C6. Empfehlung
    Die eingebaute Windschutzscheibe sichert die korrekte Funktion des Head-Up-Displays. Es wird empfohlen, dieses von einem CITROËN Vertragspartner oder einer qualifi zierten Werkstatt ...

    Kategorien


    © 2017-2024 Copyright www.eautosde.com
    0.0099