Autos Betriebsanleitungen
Ford Mustang: Zusatzsteckdosen - Nebenverbraucheranschlüsse - Ford Mustang Betriebsanleitung

Ford Mustang: Zusatzsteckdosen

12-Volt-Gleichstrom-Steckdose

Das Fahrzeug bei voller Auslastung der Zusatzsteckdose laufen lassen. Um ein versehentliches Entladen der Batterie zu verhindern:

  • Wenn das Fahrzeug nicht läuft, die Zusatzsteckdose keinesfalls länger als nötig verwenden.
  • Keine Geräte über Nacht angeschlossen lassen oder wenn das Fahrzeug über einen längeren Zeitraum geparkt wird.

Beachte: Die Batterie wird entladen, wenn sie genutzt wird, solange das Fahrzeug nicht in Betrieb ist. Die Batterieleistung reicht unter Umständen nicht aus, um das Fahrzeug zu starten.

Beachte: Keine anderen Gegenstände als den Nebenverbraucherstecker in die Zusatzsteckdose stecken. Anderenfalls wird der Ausgang beschädigt und die Sicherung brennt durch.

Beachte: Keine Nebenverbraucher oder Nebenverbraucher-Halterung an den Anschluss hängen.

Beachte: Verwenden Sie die Steckdose nicht bei einer Leistungsaufnahme von mehr als 12 Volt Gleichstrom, 180 W, da anderenfalls eine Sicherung durchbrennen kann.

Beachte: Bei Nichtgebrauch die Abdeckungen der Zusatzsteckdose immer geschlossen halten.

Positionen

Steckdosen können sich an folgenden Stellen befinden:

  • Auf dem Armaturenbrett.
  • Im Mittelkonsolen-Ablagefach.
    Nebenverbraucheranschlüsse

    Andere Materialien:

    Citroën C6. Dritte bremsleuchte
    Wenden Sie sich an einen CITROËN-Vertragspartner oder eine qualifi zierte Werkstatt. Für einen Zugriff auf die Lampenträger den Kofferraum öffnen und die vier Schrauben an der Karos ...

    Hyundai Genesis. Glühlampen für Scheinwerfer, Standlicht, Blinker vorn und Nebelscheinwerfer ersetzen
    (1) Blinker vorn (2) Statisches Kurvenlicht (3) Scheinwerfer (Fern-/Abblendlicht) (4) Standlicht/Tagfahrlicht (ausstattungsabhängig) (5) Nebelscheinwerfer Scheinwerfer (HID-Ausführ ...

    Kia Opirus. Fahren in überfluteten Bereichen
    Vermeiden Sie das Durchfahren überfluteter Bereiche, solange Sie nicht sicher sind, dass das Wasser nicht höher steht als bis zur Unterseite der Radnaben. Fahren Sie immer langsam durch ...

    Kategorien


    © 2017-2024 Copyright www.eautosde.com
    0.0096