Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: Gefahrenträchtige Fahrumstände - Besondere Fahrumstände - Fahrhinweise - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: Gefahrenträchtige Fahrumstände

Beim Auftreten gefährlicher Fahrumstände (Wasser, Schnee, Eis, Schlamm, Kies etc.): Fahren Sie vorsichtig und halten Sie mehr Sicherheitsabstand.

Vermeiden Sie abrupte Brems- und Lenkmanöver.

Fahren Sie auf Schnee, Schlamm oder Sand bei Bedarf im zweiten Gang an und geben Sie nur mäßig Gas, um das Durchdrehen der Antriebsräder zu verhindern.

VORSICHT

Beim Fahren auf rutschigem Untergrund kann das Herunterschalten in eine kleinere Fahrstufe bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe zu einem Unfall führen. Die plötzliche Drehzahländerung der Räder kann dazu führen, dass die Räder die Haftung verlieren und ins Rutschen kommen. Seien Sie beim Zurückschalten auf rutschigem Untergrund besonders vorsichtig.

Wenn die Antriebsräder beim Anfahren auf Eis, Schnee oder Schlamm durchdrehen, verwenden Sie Sand, Split oder ähnliche Hilfsmittel, um die Traktion zu erhöhen.

    Besondere Fahrumstände

    Freischaukeln

    Andere Materialien:

    Hyundai Genesis. Dritte Bremsleuchte ersetzen
    Für den Fall, dass die dritte Bremsleuchte nicht funktioniert, empfehlen wir, sich an eine HYUNDAI Vertragswerkstatt zu wenden. Glühlampe der Kennzeichenbeleuchtung ersetzen F& ...

    Mercedes E-Klasse. Betriebsanleitung
    Fahrzeugausstattungen Diese Betriebsanleitung beschreibt alle Modelle, Serien- und Sonderausstattungen Ihres Fahrzeugs, die zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses dieser Betriebsanleitung erh&aum ...

    Volvo S80. Abstandswarnung* - Begrenzungen
    Diese Funktion nutzt denselben Radarsensor, wie die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage ACC (Tempomat) und das Unfallwarnsystem mit Bremsautomatik und unterliegt gewissen Begrenzungen. ACH ...

    Kategorien


    © 2017-2024 Copyright www.eautosde.com
    0.0118