Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Fahren in überfluteten
Bereichen - Hinweise für besondere Fahrbedingungen - Fahrhinweise - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Fahren in überfluteten Bereichen

Vermeiden Sie das Durchfahren überfluteter Bereiche, solange Sie nicht sicher sind, dass das Wasser nicht höher steht als bis zur Unterseite der Radnaben. Fahren Sie immer langsam durch Wasseransammlungen hindurch und halten Sie entsprechenden Abstand, da die Bremswirkung beeinträchtigt sein kann.

Trocknen Sie nach Wasserdurchfahrten die Bremsen, indem Sie während der Fahrt das Bremspedal mehrmals leicht betätigen.

Wenn Sie Zweifel bzgl. der Funktionstüchtigkeit Ihrer Bremsanlage haben, lassen Sie die Bremsanlage von einem autorisierten KIA-Händler prüfen.

    Schneeketten

    Geräuschentwicklung der Hydrostößel (HLA)

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Haustiere im Fahrzeug
    WARNUNG Wenn Sie Tiere unbeaufsichtigt oder ungesichert im Fahrzeug lassen, können sie z. B. auf Tasten oder Schalter drücken. Dadurch können sie Fahrzeugausstattunge ...

    BMW 5er. USB-Schnittstelle
    Allgemein Hinweise zum Anschluss von mobilen Geräten an die USB-Schnittstelle im Abschnitt USBVerbindungen, beachten. In der Mittelarmlehne Eine USB-Schnittstelle befindet sich in der Mittel ...

    Volvo S80. Automatisches Fernlicht*
    Die Funktion Automatisches Fernlicht erkennt das Scheinwerferlicht entgegenkommender und die Rücklichter vorausfahrender Fahrzeuge und stellt die Beleuchtung von Fernlicht auf Abblendlicht um ...

    Kategorien


    © 2017-2024 Copyright www.eautosde.com
    0.0094