Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Kontrollleuchte - Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Kontrollleuchte

Nach dem Einschalten der Zündung leuchtet die Kontrollleuchte kurz auf und erlischt danach. Dies zeigt an, dass das ESP-System in ordnungsgemäßem Zustand ist.

Immer wenn die elektronische Stabilitätskontrolle aktiv ist, blinkt die ESP-Kontrollleuchte.

Die Kontrollleuchte ESP OFF leuchtet dauerhaft, wenn entweder das ESP-System abgeschaltet wurde oder eine Fehlfunktion im ESP-System erkannt wurde.

VORSICHT

Das elektronische Stabilitätsprogramm stellt lediglich eine zusätzliche Fahrhilfe dar. Beachten Sie die Sicherheitshinweise für sicheres Fahren, wenn Sie in Kurven, auf verschneiten oder vereisten Straßen abbremsen.

Fahren Sie langsam und versuchen Sie nicht zu beschleunigen, während die ESPKontrollleuchte blinkt oder wenn die Straßenoberfläche glatt oder rutschig ist.

    ESP-System abschalten

    Hinweise zum Abschalten des ESP-Systems

    Andere Materialien:

    BMW 5er. Kontroll- und Warnleuchten
    Prinzip Kontroll- und Warnleuchten in der Instrumentenkombination zeigen den Status einiger Funktionen im Fahrzeug an und weisen darauf hin, wenn in überwachten Systemen eine Störung vorliegt. ...

    Kia Opirus. System nicht aktiviert
    Unter den folgenden Bedingungen wird die Diebstahlwarnlage deaktiviert und die Blinker leuchten zweimal auf: Wenn die Türen mit der Fernbedienung entriegelt werden. Wenn innerhalb von ...

    BMW 5er. Dynamische Traktions Control DTC
    Prinzip DTC ist eine auf Vortrieb optimierte Variante des DSC. Das System gewährleistet bei besonderen Fahrbahnzuständen, z. B. nicht geräumte Schneefahrbahnen oder loser Untergrund, einen ma ...

    Kategorien


    © 2017-2022 Copyright www.eautosde.com
    0.0103