Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Heckscheibenheizung - Klimatisierungssysteme bedienen - Klimatisierung - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Heckscheibenheizung

Allgemeine Hinweise

Die Heckscheibenheizung verbraucht viel Strom. Schalten Sie sie deshalb aus, sobald die Heckscheibe frei ist. Sonst schaltet sich die Heckscheibenheizung erst nach einigen Minuten automatisch ab.

Wenn die Batteriespannung zu niedrig ist, kann sich die Heckscheibenheizung abschalten.

Ein- und Ausschalten

Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 2 drehen .

Taste drücken.

  • Die Kontrollleuchte über der Taste geht an oder aus.

    Probleme mit der Heckscheibenheizung

    Problem Mögliche Ursachen/Folgen und Lösungen
    Die Heckscheibenheizung hat sich vorzeitig ausgeschaltet oder lässt sich nicht einschalten. Die Batterie ist nicht ausreichend geladen.

    Nicht benötigte Verbraucher ausschalten, z. B. Leseleuchte, Innenbeleuchtung oder Sitzheizung.

  • Wenn die Batterie ausreichend geladen ist, lässt sich die Heckscheibenheizung wieder einschalten.
  •  
      Beschlag auf Scheiben entfernen

      Umluftbetrieb ein- oder ausschalten

      Andere Materialien:

      Citroën C6. Elektrisch verstellbare aussenspiegel
      Eigenschaften Das Ende des Außenspiegels ist aspherisch geformt, um das seitliche Blickfeld zu vergrößern. Die Gegenstände in diesem Spiegelbereich sind in Wirklichkeit näher als sie ...

      Volvo S80. Kraftstoffbetriebene Zusatzheizung*
      Das Fahrzeug verfügt entweder über eine elektrische oder eine kraftstoffbetriebene Zusatzheizung. Die Heizung startet automatisch, wenn der Motor läuft und zusätzliche Wär ...

      BMW 5er. Grenzen des Systems
      Erkennungsbereich Das Erkennungsvermögen des Systems und das automatische Bremsvermögen sind begrenzt. Z. B. können Zweiräder möglicherweise nicht erkannt werden. Verzögerung Das System ...

      Kategorien


      © 2017-2023 Copyright www.eautosde.com
      0.0132