Autos Betriebsanleitungen
Volvo S80: Reifendrucküberwachung (TM)*<font size=32 - Räder und Reifen - Volvo S80 Betriebsanleitung" title="Volvo S80: Reifendrucküberwachung (TM)*32 - Räder und Reifen - Volvo S80 Betriebsanleitung" border="0" width="100" height="50" align=right style="margin: 0px 3px 0 3px">

Volvo S80: Reifendrucküberwachung (TM)*32

Volvo S80 / Volvo S80 Betriebsanleitung / Räder und Reifen / Reifendrucküberwachung (TM)*32

Zur Prüfung auf ordnungsgemäßen Reifendruck erfasst das System TM (Tyre Monitor) die Geschwindigkeit, mit der sich die Reifen drehen. Bei einem zu niedrigen Druck verändert sich der Reifendurchmesser und damit auch die Drehgeschwindigkeit. Indem das System die einzelnen Reifen untereinander vergleicht, erkennt es, ob ein oder mehrere Reifen einen zu niedrigen Druck aufweisen.

Reifendrucküberwachung (TPMS)*29 - niedrigen Reifendruck beheben

Mitteilungen

Andere Materialien:

Kia Opirus. Daten- und Hinweisschilder am Fahrzeug
An Ihrem Fahrzeug befinden sich mehrere wichtige Hinweisschilder und Identifikationsnummern. Deren Lage entnehmen Sie bitte den nebenstehenden Abbildungen. Reifenspezifikation und Reifen ...

Volvo S80. Sicherheitsverriegelung*
Bei der Sicherheitsverriegelung werden alle Verriegelungstasten und Türgriffe mechanisch verriegelt, sodass die Türen weder von innen noch von außen geöffnet werden können ...

Hyundai Genesis. Empfohlener Reifenluftdruck für kalte Reifen
Der Reifenluftdruck aller Räder (einschließlich Reserverad) muss im kalten Zustand geprüft werden. "Kalte Reifen" bedeutet, dass das Fahrzeug seit mindestens drei Stunden ...

Kategorien


© 2017-2022 Copyright www.eautosde.com
0.011