Autos Betriebsanleitungen
BMW 5er: Ein-/Ausschalten - Spurverlassenswarnung - Sicherheit - Bedienung - BMW 5er Betriebsanleitung

BMW 5er: Ein-/Ausschalten

Automatisch einschalten

Die Spurverlassenswarnung aktiviert sich automatisch nach dem Fahrtantritt, wenn die Funktion beim letzten Fahrtende eingeschaltet war.

Manuell ein-/ausschalten

Taste drücken.

Das Menü zu den Intelligent Safety- Systemen wird angezeigt.

Wenn alle Intelligent Safety-Systeme ausgeschaltet waren, werden jetzt alle Systeme eingeschaltet.

"INDIVIDUAL konfigurieren": Je nach Ausstattung können die Intelligent Safety-Systeme einzeln konfiguriert werden. Die individuellen Einstellungen werden aktiviert und für das momentan verwendete Fahrerprofil gespeichert.

Sobald im Menü eine Einstellung verändert wird, werden alle Einstellungen des Menüs aktiviert.

Taste wiederholt drücken.

Es wird zwischen folgenden Einstellungen gewechselt: "ALL ON": Alle Intelligent Safety-Systeme werden eingeschaltet. Für die Unterfunktionen werden Basiseinstellungen aktiviert.

"INDIVIDUAL": Die Intelligent Safety-Systeme werden entsprechend den individuellen Einstellungen eingeschaltet.

Einige Intelligent Safety-Systeme können nicht einzeln ausgeschaltet werden.

Taste gedrückt halten.

Alle Intelligent Safety-Systeme werden ausgeschaltet.

Empfindlichkeit der Warnungen einstellen

Über iDrive:

  1. "Mein Fahrzeug"
  2. "Fahrzeugeinstellungen"
  3. "Intelligent Safety"
  4. "Spurverlassenswarn."
  5. Gewünschte Einstellung auswählen.
  • "immer": Das System warnt immer im Rahmen der technischen Grenzen.
  • "reduziert": Situationsabhängig werden einige Warnungen unterdrückt, z. B. bei Überholvorgängen ohne Blinker oder bei gewolltem Überfahren von Fahrspurlinien in Kurven.
  • "aus": Es erfolgen keine Warnungen.

Die gewählte Einstellung wird für das momentan verwendete Fahrerprofil gespeichert.

Stärke der Lenkradvibration einstellen Über iDrive:

  1. "Mein Fahrzeug"
  2. "Fahrzeugeinstellungen"
  3. "Lenkradvibration"
  4. Gewünschte Einstellung auswählen.

Die Einstellung wird für alle Intelligent Safety- Systeme übernommen und für das momentan verwendete Fahrerprofil gespeichert.

Fahrzeuge mit Seitenkollisionswarnung: Lenkeingriff ein-/ausschalten

Der Lenkeingriff kann getrennt für Spurwechselwarnung oder Spurverlassenswarnung einund ausgeschaltet werden.

Über iDrive:

  1. "Mein Fahrzeug"
  2. "Fahrzeugeinstellungen"
  3. "Intelligent Safety"
  4. "Lenkeingriff"

Die gewählte Einstellung wird für das momentan verwendete Fahrerprofil gespeichert.

Anzeige in der Instrumentenkombination

Das Symbol leuchtet grün: Mindestens eine Spurbegrenzungslinie wurde erkannt und Warnungen können ausgegeben werden.

    Überblick

    Warnfunktion

    Andere Materialien:

    Kia Opirus. Innenraumbeleuchtung
    Leselampen Vorn* Die Leseleuchten werden durch Drücken der entsprechenden Schalter ein- und ausgeschaltet. Dachleuchte* OFF - Die Leuchte bleibt auch bei geöffneter Tü ...

    Volvo S80. Kraftstoff einfüllen
    Beim Tanken unbedingt beachten: Tankverschluss öffnen/schließen Bei hohen außentemperaturen kann ein Überdruck im Tank entstehen. Den Verschluss in diesem Fall langsam &o ...

    Hyundai Genesis. Seitenrollo (ausstattungsabhängig)
    So verwenden Sie das Seitenrollo: 1. Ziehen Sie das Rollo am Haken (1) nach oben. 2. Hängen Sie das Rollo zu beiden Seiten des Hakens ein. ACHTUNG Hängen Sie das Rollo stets zu ...

    Kategorien


    © 2017-2022 Copyright www.eautosde.com
    0.0105