Autos Betriebsanleitungen
Hyundai Genesis: ECO-Modus (ECO-Aktivsystem) - Integrierte Fahrmodussteuerung - Fahrhinweise - Hyundai Genesis Betriebsanleitung

Hyundai Genesis: ECO-Modus (ECO-Aktivsystem)

Das ECO-Aktivsystem trägt zur Verbrauchsoptimierung bei, indem es bestimmte Funktionsparameter von Motor und Getriebe steuert.

Die Verbrauchseffizienz hängt von den Fahrgewohnheiten des Fahrers und vom Straßenzustand ab.

  • Wenn die Taste DRIVE MODE gedrückt und der ECO-Modus gewählt wird, leuchtet die grüne ECO-Anzeige auf und zeigt damit an, dass das ECO-Aktivsystem in Betrieb ist.
  • Wenn das ECO-Aktivsystem aktiviert ist und der Motor aus- und wieder eingeschaltet wird, kehrt das System in den Normalmodus zurück. Um den ECO-Modus zu aktivieren, drücken Sie die Taste DRIVE MODE, bis der gewünschte Modus ausgewählt ist.

Bei aktiviertem ECO-Aktivsystem:

  • Die Beschleunigung erfolgt möglicherweise etwas verzögert, da das Gaspedal nur leicht getreten wird.
  • Die Leistung der Klimaanlage ist möglicherweise eingeschränkt.
  • Das Schaltpunkte des Automatikgetriebes verändern sich möglicherweise.
  • Der Motor wird möglicherweise lauter.

Bei den oben genannten Punkten handelt es sich um normale Phänomene, die daraus resultieren, dass das Eco-System aktiviert ist, um Kraftstoff zu sparen.

Funktionseinschränkung des ECO-Aktivsystems:

Unter den nachstehend aufgeführten Bedingungen wird die Funktion des ECO-Aktivsystems eingeschränkt, ohne dass sich die ECO-Anzeige verändert.

  • Bei niedriger Kühlmitteltemperatur: Die Funktion wird eingeschränkt, bis sich die Motorleistung normalisiert.
  • Beim Berganfahren: Die Funktion wird eingeschränkt, um beim Fahren am Berg Leistung zu gewinnen, da das Motordrehmoment begrenzt ist.
  • Im Sportmodus des Automatikgetriebes: Die Funktion wird je nach Wählhebelstellung eingeschränkt.
    Integrierte Fahrmodussteuerung

    SPORT-Modus

    Andere Materialien:

    BMW 5er. Massagefunktion
    Prinzip Die Massagefunktion sorgt je nach Programm für eine entspannte und besser durchblutete Muskulatur und kann Ermüdungserscheinungen vermeiden. Allgemein Es stehen acht verschiedene Massag ...

    Kia Opirus. Ladeluke*
    Ziehen Sie Armlehne an der angebrachten Schlaufe aus der Rücksitzlehne, um an die Abdeckung der Ladeluke zu gelangen. Schieben Sie die Verriegelungstaste nach unten und klappen Sie die Abde ...

    Volvo S80. Allgemeine Informationen über die Sicherheit von Kindern
    Kinder aller Altersgruppen und Körpergrößen müssen immer korrekt im Fahrzeug angeschnallt sein. Niemals ein Kind auf dem Schoß eines Insassen mitfahren lassen. Volvo emp ...

    Kategorien


    © 2017-2023 Copyright www.eautosde.com
    0.0098