Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Bremsanlage mit
Bremskraftverstärker - Bremsanlage - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Bremsanlage mit Bremskraftverstärker

Kia Opirus / Kia Opirus Betriebsanleitung / Fahrbetrieb / Bremsanlage / Bremsanlage mit Bremskraftverstärker

Die Bremsanlage Ihres Fahrzeugs verfügt über einen Bremskraftverstärker und sie wird bei normaler Benutzung automatisch nachgestellt.

In den Fällen, in denen die Bremskraftunterstützung nicht zur Verfügung steht, wie z.B. bei abgestelltem Motor oder in anderen Situationen, können Sie die Bremse weiterhin verwenden, jedoch müssen Sie das Bremspedal in diesem Fall kräftiger treten. Der Bremsweg kann allerdings länger werden.

Bei abgestelltem Motor wird die gespeicherte Bremskraftunterstützung mit jedem Treten des Bremspedals verringert. Treten Sie in diesem Fall deshalb nicht unnötigerweise mehrfach das Bremspedal. Treten Sie das Bremspedal nur dann mehrfach nacheinander, wenn es für die Fahrsicherheit erforderlich ist.

    Bremsanlage

    Im Fall eines Bremsversagens

    Andere Materialien:

    Volvo S80. Automatikgetriebe - Powershift*
    Das Automatikgetriebe Powershift überträgt die Antriebskraft vom Motor über doppelte mechanische Kupplungslamellen zum Antriebsrad, im Unterschied zu Geartronic, bei dem stattdessen ...

    Mercedes E-Klasse. ABS (Antiblockiersystem)
    Allgemeine Informationen ABS regelt den Bremsdruck so, dass beim Bremsen die Räder nicht blockieren. Dadurch bleibt die Lenkfähigkeit Ihres Fahrzeugs beim Bremsen erhalten. Wenn Sie di ...

    BMW 5er. Abklappstellung der Wischer
    Prinzip In der Abklappstellung können die Wischer von der Frontscheibe abgeklappt werden. Allgemein Wichtig z. B. zum Wechseln der Wischerblätter oder zum Abklappen bei Frost. Sicherheitshin ...

    Kategorien


    © 2017-2024 Copyright www.eautosde.com
    0.015