Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Tagesfahrlicht (DRL)* - Beleuchtung - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Tagesfahrlicht (DRL)*

Das Tagesfahrlicht (DRL) ermöglicht es anderen Verkehrsteilnehmern besser, Ihr Fahrzeug tagsüber von vorn zu erkennen. Das Tagesfahrlicht kann unter vielen verschiedenen Fahrbedingungen sehr hilfreich sein.

Besonders vorteilhaft ist es in den Zeiträumen vor Sonnenaufgang und vor Sonnenuntergang.

Das DRL-System schaltet Ihr Fahrlicht AUS, wenn:

1. Der Scheinwerferschalter eingeschaltet wird.

2. Das Standlicht eingeschaltet wird.

3. Der Motor abgestellt wird.

Beleuchtung

    Nebelscheinwerfer*

    Leuchtweitenregulierung*

    Andere Materialien:

    BMW 5er. Rad-/Reifenkombination
    Allgemein Die richtige Rad-Reifenkombination und Felgenausführungen für das Fahrzeug können bei einem Service Partner des Herstellers oder einem anderen qualifizierten Service Partner oder ein ...

    BMW 5er. Aktive Wankstabilisierung
    Prinzip Das System reduziert die Seitenneigung der Karosserie, wie sie bei zügiger Kurvenfahrt oder schnellen Ausweichmanövern auftritt. Die Seitenneigung des Fahrzeugs wird durch permanente V ...

    Kia Opirus. Sitzbelüftung*
    Die Vordersitze werden durch kleine Öffnungen in der Oberfläche des Sitzkissens und der Sitzlehne belüftet, wenn sich der Steuerschalter bei eingeschalteter Zündung im Bereich ...

    Kategorien


    © 2017-2022 Copyright www.eautosde.com
    0.0121