Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Motor abstellen - Parken - Fahren und Parken - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Motor abstellen

Wichtige Sicherheitshinweise

WARNUNG

Beim Abstellen des Motors schaltet das Automatikgetriebe in Neutralstellung N. Das Fahrzeug kann wegrollen. Es besteht Unfallgefahr!

Schalten Sie nach dem Abstellen des Motors immer in Parkstellung P. Sichern Sie das abgestellte Fahrzeug mit der Feststellbremse gegen Wegrollen.

Fahrzeuge mit Schaltgetriebe

Den 1. Gang oder den Rückwärtsgang R einlegen.

Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 0 drehen und abziehen.

  • Die Wegfahrsperre ist eingeschaltet.

    Fest auf die Feststellbremse treten.

    Fahrzeuge mit Automatikgetriebe

    Fest auf die Feststellbremse treten.

    Alle Fahrzeuge (außer AMG Fahrzeuge): Das Getriebe in Stellung P schalten.

    Fahrzeuge mit Automatikgetriebe

    AMG Fahrzeuge: Wenn das Fahrzeug steht, Taste drücken.

    Mit Schlüssel: Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 0 drehen und abziehen.

  • Die Wegfahrsperre ist eingeschaltet.

    Mit KEYLESS-GO: Start-Stopp-Taste drücken .

  • Der Motor und alle Kontrollleuchten im Kombiinstrument gehen aus.

    Bei geschlossener Fahrertür entspricht dies der Schlüsselstellung 1. Bei geöffneter Fahrertür entspricht dies der Schlüsselstellung 0, "abgezogener Schlüssel". Wenn Sie den Motor in der Getriebestellung R oder D ausschalten, schaltet das Automatikgetriebe automatisch auf N.

    Mit Schlüssel: Wenn Sie danach die Fahrer- oder Beifahrertür öffnen oder den Schlüssel abziehen, schaltet das Automatikgetriebe automatisch auf P.

    Mit KEYLESS-GO: Wenn Sie danach die Fahrer- oder Beifahrertür öffnen, schaltet das Automatikgetriebe automatisch auf P.

    Wenn das Automatikgetriebe im Leerlauf N bleiben soll, z. B. zum Waschen des Fahrzeugs in Waschanlagen mit Schleppvorrichtung:

    Mit Schlüssel:

    Die Zündung einschalten.

    Auf das Bremspedal treten und gedrückt lassen.

    Den Leerlauf N einlegen.

    Das Bremspedal lösen.

    Die Feststellbremse lösen.

    Die Zündung ausschalten und den Schlüssel im Zündschloss lassen.

    Mit KEYLESS-GO:

    Start-Stopp-Taste aus dem Zündschloss abziehen.

    Den Schlüssel in das Zündschloss stecken.

    Die Zündung einschalten.

    Auf das Bremspedal treten und gedrückt lassen.

    Den Leerlauf N einlegen.

    Das Bremspedal lösen.

    Die Feststellbremse lösen.

    Die Zündung ausschalten und den Schlüssel im Zündschloss lassen.

    Während der Fahrt kann der Motor abgestellt werden, indem Sie für etwa drei Sekunden die Start-Stopp-Taste drücken. Diese Funktion steht nicht in Zusammenhang mit dem automatischen Motorstopp der ECO Start-Stopp-Funktion.  
      Wichtige Sicherheitshinweise

      Feststellbremse

      Andere Materialien:

      Hyundai Genesis. Reifen mit TPMS wechseln
      Wenn Sie eine Reifenpanne haben, leuchten die Reifenluftdruck- Warnleuchte und die Positionsanzeige auf. Wir empfehlen, das System in einer HYUNDAI ACHTUNG Verwenden Sie niemals ein Reifenpanne ...

      Kia Opirus. Fahrtrichtungsanzeiger im Anhängerbetrieb
      Für den Anhängerbetrieb muss Ihr Fahrzeug mit einem geänderten Blinkrelais und zusätzlicher Verkabelung ausgerüstet werden. Die grünen Blinkerkontrollleuchten in d ...

      Lexus GS. Außenspiegel
      Einstellung 1. Drücken Sie zur Auswahl eines Spiegels den entsprechenden Schalter. Links Rechts Wenn Sie denselben Schalter erneut drücken, wird er in die Neutralstellung ver ...

      Kategorien



      © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
      0.0244